Sickingen-Cup

Der Sickingen-Cup entstand nach der Corona-Pandemie als Nachfolger der Landstuhler Schützentage, die wiederum aus der Ramsteiner Matchwoche hervorgingen und auf den Initiator Franz Baldauf zurückzuführen sind.

 

Mit weit über 100 Startern ist der Sickingen-Cup eines der größten Schützenturniere der Pfalz. In den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr Auflage und Luftpistole Auflage können sich die Schützinnen und Schützen aller Altersklassen in Einzel- und Mannschaftswettbewerben miteinander messen und den Wettkampf als Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften nutzen.

letzte Änderung:

13.05.2024

Druckversion | Sitemap
Schützengemeinschaft Burg Nanstein 1848 Landstuhl e.V.